top of page

Toggenburger Turnfest Zuzwil

Am Freitagmorgen um 7 Uhr ging es für den Grossteil des TV Buus ab nach Zuzwil im Toggenburg. Bereits um 12.30 Uhr startete dann der Turnwettkampf, welchen die vier Dettwiler Brothers allesamt bestritten. Mit den Disziplinen Unihockeyparcour, Steinheben und Kugelstossen kam Marco Dettwiler am besten zurecht und erreichte mit einer Note von 28.33 den grandiosen 6. Rang von 112 Turnern. Die weiteren Dettwilers klassierten sich wie folgt: 20. Dominik mit 27.36, 36. Silvan mit 26.47, 63. Livio mit 24.83. Ab 17.00 Uhr startete am Freitag dann auch noch ein Unihockeyturnier, an welchem ebenfalls eine Gruppe vom TV Buus mitmachte. Nach fünf hart umkämpften Spielen und einem Forfait schafften sie den Sprung auf Rang 8 von 17 Teams. Beim Konzert der «Stubete Gäng» und einem kurzen Abstecher in das riesige Barzelt wurde dann der erste Abend gemütlich gefeiert. Weiter ging es dann am Samstagmorgen um 9.24 Uhr mit dem Start des Vereinswettkampfes. Im ersten WT (Wettkampfteil) standen die Pendelstafette und Kugelstossen an. Anschliessend ging es im zweiten WT dann mit Barren und Schleuderball weiter und zum dritten WT gab es dann noch den Fachtest Allround und Steinheben. Die Leistungen waren durchmischt, jedoch herrschte eine super Stimmung, was zu einer Gesamtnote von 24.52 und dem guten 21. Rang in der 2. Stärkeklasse reichte. Auch diese Leistungen wurden am Samstagabend gebührend gefeiert, bevor es dann am Sonntag nach der Schlussfeier wieder zurück nach Buus ging. Alles in allem war dies ein super Turnfest bei besten Bedingungen.


Bericht: Thomas Keller

Alle Bilder unter: Galerie | Tv Buus

Rangliste TTZ 23. - 25.06.23. - Vereinswettkampf
.pdf
Download PDF • 3.92MB
Rangliste TTZ 23. - 25.06.23- Einzelwettkämpfe
.pdf
Download PDF • 8.40MB
Rangliste TTZ 23. - 25.06.23 - Spiele
.pdf
Download PDF • 2.44MB

Comments


bottom of page