Jugendspieltag Gelterkinden

Nach einer längeren Pause durch Corona, bestritten wir am vergangenen Samstag den Jugendspieltag in Gelterkinden. Pünktlich um 08.00 Uhr fuhren wir mit den PKW's in die Dreifachhalle. Da ging es dann auch gleich los: Die kleine Jugi startete mit zwei Gruppen im Jägerball und die grossen mit einer Mannschaft im Unihockey. Es ging Schlag auf Schlag und die Jugi gewann gemeinsam einige Spiele und in anderen mussten wir uns geschlagen geben.

Nach dem Mittag kam es zu den Platzierungsspielen, welche hart umkämpft waren. Daraus resultierten sich zwei top Plätze: Im Unihockey erreichten wir den 4. und im Jägerball den guten 5. Rang. Mit guter Laune und viel "Seich" im Kopf warteten wir auf die Rangverkündigung.

Nach langer Zeit fand wieder ein Spielturnier statt - ein gelungener Tag.


Bericht: Luca Kaufmann