Coop Gemeinde-Duell

Das «Coop Gemeinde Duell» ist das grösste nationale Programm zur Förderung von mehr Bewegung in der Schweizer Bevölkerung. Es wurde 2005 vom Bundesamt für Sport BASPO ins Leben gerufen und findet jedes Jahr vom 01. - 31. Mai statt. Während eines Monats sammelt die Schweizer Bevölkerung Bewegungsminuten für ihre Wohngemeinde und verhilft ihr somit zum Titel der "bewegtesten Gemeinde der Schweiz". Je mehr die Teilnehmenden sich bewegen, desto mehr Bewegungsminuten sammeln sie für ihre Gemeinde und verhelfen ihr so zum Sieg. Am Ende werden die drei "bewegtesten" Gemeinden pro Einwohnerkategorie mit einem Geldbetrag prämiert, welcher für ein Sportprojekt in ihrer Gemeinde eingesetzt wird.

Buus macht zum ersten Mal beim Gemeinde Duell mit und tritt gegen die Nachbargemeinde Maisprach an. Dazu muss lediglich das kostenlose «Coop Gemeinde Duell»-App heruntergeladen werden und die Bewegungsminuten gesammelt werden. Den ganzen Mai finden in Buus diverse Veranstaltungen statt, bei welchen sich die Dorfbevölkerung treffen kann, um sich gemeinsam zu bewegen. Am 01. Mai fand bei der MZH die grösste Turnstunde mit dem Spitzenschwinger David Schmid statt. Ebenfalls war der Turnverein Buus vertreten und wir durften eine intensive und anstrengende Turnstunde mit David erleben. Ebenfalls erhielten wir interessante Einblicke in seine Schwingerkarriere. Nach dem Sport genossen wir köstliche Grilladen und alle liessen den Nachmittag gemütlich ausklingen. Besten Dank an David für den Besuch – wir wünschen dir für das ESAF 2022 in Pratteln gutes Gelingen! Merci ebenfalls an das OK des Gemeinde Duell für die Organisation und die vielen Besucher/innen. Und nun heisst es: Bewegungsminuten sammeln und Maisprach schlagen!


Alle Bilder unter: Galerie | Tv Buus

Gemeinde Duell - Buus bewegt
.pdf
Download PDF • 1.15MB