Chlausä-Cup Zunzgen

Am Freitagabend nahm der Tv Buus mit zwei Mixed-Teams am Chlausä-Cup in Zungen teil. Unsere Teamnamen waren «Buus isch ummä» und «Gueti Figä, geile Bock». Das erste Spiel startete um 19.35 Uhr und wir hatten fünf bzw. die eine Mannschaft sechs Spiele à 9 Minuten. Die Regeln besagen, dass während des Spiels mindestens zwei Damen auf dem Platz sein müssen (exklusive Goalie) und nur die Tore der Damen zählen. Somit war ein gutes Zusammenspiel der Herren und Damen gefordert. Dies gelang uns in vielen Spielen und wir durften uns über einige Siege und Unentschieden freuen. Natürlich gab es auch sehr starke Mannschaften, welchen wir uns geschlagen geben mussten. Insgesamt bereiten uns die Matches viel Freude und es war eine tolle Erfahrung, als Mixed-Team Unihockey zu spielen.


Es gab vier Gruppen und jeweils die Sieger der Gruppen kamen in die nächste Runde. Leider reichte es für beide unseren Mannschaften nicht für weitere Spiele. Jedoch veranstalten wir am Schluss noch ein kleines internes «Freundschaftsspiel» unserer beiden Mannschaften und dies endete mit einem fairen 1:1.


Schlussendlich belegten wir von insgesamt 26 Teams den 12. und 18. Rang.

Es war ein sportlicher und zugleich geselliger Abend mit viel Spass. Vielen Dank an die Spieler/innen des Teams «Buus isch ummä» bestehend aus Moana (Goalie), Tanja, Ivana, Nadja, Shaya, Silvan, Pascal und Janic und «Gueti Figä, geile Bock» bestehend aus Livio (Goalie), Alena, Nicole, Chantal, Zoé, Luca, Ronny und Jana.


Am Sonntag, 05.12.21 hätte die Spiele der Jugend stattgefunden und ein Team der Jugi Buus war angemeldet. Leider musste die Durchführung aufgrund von zu vielen Abmeldungen (viele Quarantänefälle in den Schulen) kurzfristig abgesagt werden. Vielen Dank an den Tv Zunzgen für die Organisation des gesamten Anlasses! Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr.

Rangliste Chlausä-Cup Zunzgen 03.12.21
.pdf
Download PDF • 6.28MB