Toller Podestplatz am Hallwilerseelauf

14.10.2017

 

 

Am Samstag, 14. Oktober starteten wir bei bestem Laufbedingungen und Sonnenschein wiederum mit dem Team Farnsburg (Philipp Weber, Marco Bieli, Patrick Etter) am Hallwilerseelauf. Ein Team besteht jeweils aus 3 Läufern und absolviert den Halbmarathon aufgeteilt in drei Teilstrecken (10km, 4.2km, 7km). Der Start erfolgt in Beinwil am See und führt einmal rund um den Hallwilersee. Dieses Jahr haben sich gesamthaft 34 Aktive Herren-Mannschaften angemeldet, unter ihnen auch erstmals ein Team Farnsburg Senioren mit Michael Schneiter, Thomas Alispach und Markus Berger.

Nach unserem letztjährigen Überraschungssieg gelingt uns auch dieses Jahr eine Top-Leistung, was in der Schlussabrechnung einen Podestplatz bedeutet. Wir erreichten das Ziel mit einer Zeit von 1:17.58h auf dem 3. Rang und wurden sogleich wieder für das nächste Jahr eingeladen. Auch das Team Farnsburg Senioren wusste zu überzeugen und belegte mit einer Zeit von 1:33.17h den 17. Platz. Nach der verdienten Dusche genossen wir im Restaurant Delphin auf der anderen Seeseite noch ein stärkendes Nachtessen und machten uns anschliessend müde aber stolz auf den Heimweg ins Baselbiet.

Please reload

© 2019 by Diego Zumbrunn