Volleyballturnier Turner

01.04.2016

 

Zum alljährlichen Volleyballturnier versammelten sich 8 Buusner (Joe, Fuchs, Gabsi, Matthi, Fabian Zumbi, Ringgi, Etter), die mit dem Ziel nach Sissach reisten, in diesem Jahr wieder einmal um die vorderen Plätze mitzuspielen. Unsere Gegner in der Gruppenphase waren der Reihe nach Gelterkinden, Ormalingen 1 und Hemmiken. Der Start verlief nach Mass und den Gelterkinder Turnern wurden deutlich die Limiten aufgezeigt. Es war uns aber auch klar, dass mit den nächsten beiden Gegnern die richtigen Gradmesser noch kommen würden. Nach einer knappen Niederlage gegen Ormalingen und einem Sieg gegen Hemmiken belegten wir Platz zwei in der Gruppe und trafen so zu Beginn der Platzierungsrunde auf den TV Itingen. Trotz grosser Aufholjagd zum Schluss mussten wir uns leider aufgrund einer längeren Schwächephase im Mittelabschnitt knapp geschlagen geben. Auch das nächste Spiel gegen den TV Thürnen 1 war lange Zeit sehr ausgeglichen und so kam es, dass der letzte Punkt gegen uns entschied. Diese beiden knappen Niederlagen waren eine rechte Enttäuschung und wir machten uns wieder einmal den Vorwurf, dass in diesem Jahr mehr möglich gewesen wäre. Zum Abschluss stand das Platzierungsspiel um Platz 7/8 auf dem Programm, wo wir gegen den TV Zeglingen als klarer Sieger vom Platz gingen und so schlussendlich mit Platz 7 und einem grossen Salami als Preis den Abend ausklinken liessen.

Please reload

© 2019 by Diego Zumbrunn